Altlastensanierung

Im Bereich der Altlastensanierung gibt es ein breites Betätigungsfeld, in welchem die Firma BÖHM Transport komplette Lösungen anbieten kann. Unsere Abwicklung lässt sich in drei Hauptsparten gliedern: Räumung, Transport und Entsorgung.

Einen wesentlichen Anteil der Altlastensanierung bilden große Deponien, in welchen –  im Grundwasserbereich – Ablagerungen gefährlicher Stoffe getätigt wurden. BÖHM Transport war an der Sanierung der Fischer Deponie, Theresienfeld sowie der Berger Deponie, Bad Fischau beteiligt.

Ein weiteres Segment bildet auch die Sanierung alter Industriestandorte wie z.B. der Hafen Korneuburg oder die Beizschlamm Deponie Schöller Bleckmann. Hier werden Kontaminationen beseitigt.

Wichtige Aufgabenbereiche sind auch die Revitalisierung von Altstandorten durch den Abbruch der alten Substanz und die Dekontamination des Geländes, wodurch eine Verwertung dieser Liegenschaften ermöglicht werden soll.